Konzertdetails

Das erste Licht
Es ist jedes Mal ein kleines Ereignis im Jahresgeschehen. Die Tage sind schon kälter geworden und immer früher kommt die Dämmerung. Auf dem rundgeflochtenen Tannengrün hat sie gewartet. Nun darf die erste Kerze angezündet werden, am ersten Advent. Dieser Moment hat etwas Besonderes, für manch einen sogar Magisches. Ein besonderer Moment für ganz Dresden war – nach langem Warten – die Wiedereinweihung der Frauenkirche im Jahr 2005. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt, die leuchtende Protagonistin im Ensemble der Dresdner Türme. Als weithin sichtbares Symbol steht sie für Hoffnung und Frieden. Und in diesem Sinne ist sie seit vielen Jahren die Stätte für das traditionelle Adventskonzert des ZDF. Hier wird der besondere Moment, wenn das erste Licht am Vorabend zum 1. Advent aufleuchten darf, begleitet von einem besonderen Konzert. Seien Sie dabei, wenn die Adventszeit mit drei der führenden Dresdner Klangkörper in der Frauenkirche festlich eingeläutet wird.


ZDF Adventskonzert
Adventliche Festmusik in der Frauenkirche
Auf dem Programm: Sinfonische Chorwerke von Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Sonya Yoncheva, Sopran
Regula Mühlemann, Sopran

Dresdner Kreuzchor
Dresdner Kammerchor | Tobias Mäthger, Einstudierung
Sächsische Staatskapelle Dresden
Andrés Orozco-Estrada, Leitung


TERMIN
Sa 26.11.2016, 18 Uhr, Dresden (Frauenkirche)
Ausstrahlung im ZDF am 04.12.2016 um 18 Uhr

Zurück