Konzertdetails

Pumpenhausmusik

Willkommen zur neuen Kammerkonzertreihe des Dresdner Kammerchores! In der besonderen Atmosphäre des Alten Pumpenhauses an der Marienbrücke erleben die Zuhörer kontrastreiche Zusammenstellungen aus Alter und Neuer Musik. Das intime Format dieses Abends hält so manche Überraschung bereit und bringt Publikum und Künstler näher zusammen - nicht zuletzt beim gemeinsamen Ausklang an der Pumpenhaus-Bar.

 

Der Saisonzyklus über die vier Elemente findet seinen Abschluss mit einem Abend zum Thema „Erde“. Barockes von Schütz und Byrd wird modernen Klängen von Ernst Krenek und anderen gegenübergestellt. Weitere Impulse setzen Texte romantischer und moderner Literaten. Die Schauspielerin Ute Wieckhorst, bekannt u.a. aus dem Weimarer „Tatort“, haucht den Zeilen vibrierendes Leben ein.

 

Schirmherr: Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags

Pumpenhausmusik #4: ERDE

 

Werke von

Heinrich Schütz 1585–1672

Johannes Brahms 1833-1897

Ernst Krenek 1900-1991

und anderen

 

Dresdner Kammerchor
Ute Wieckhorst Rezitation
Hans-Christoph Rademann Leitung

 

Termin

Di 27. SEP 2022 / 19:30 Uhr / Dresden / Altes Pumpenhaus

Tickets

€ 22 (erm. 18)

Junior-Ticket (bis 14 J.): € 5

Junges Ticket (bis 18 J.): € 10

reservix.de (ab Anfang August)
Tel. +49 (0)351 80 44 100

 


Zurück