Konzertdetails

Konzertreihe "ZentralVokal"

 

In der Fortsetzung der Konzertreihe des letzten Jahres stehen diesmal die vier Himmelsrichtungen im Mittelpunkt und werden auf kreative Art und Weise zum Ausdruck gebracht. Norden, Süden, Westen, Osten – jeder dieser Begriffe ruft ganz individuelle Assoziationen und Gedanken hervor, welche einen großen Spielraum für ein spannend gestaltetes Abendprogramm lassen. Den Anfang macht Dirigent Stefan Parkman zum Thema „Norden“, wobei er seine schwedischen Wurzeln und Expertise zu skandinavischer Chormusik raffiniert einzusetzen weiß.

 

Im angenehmen Ambiente des Zentralwerks erleben Sie einen Abend, der für jeden Geschmack und beinahe alle Sinne etwas bereithält. Mit ihrem besonderen Charme hat die Konzertreihe großes Potenzial als Abend der Begegnung. In der Zwischenpause und im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit an der Bar des Zentralwerks gemeinsam mit den Mitwirkenden den Abend ausklingen zu lassen. Dazu heißen wir sie herzlich willkommen. Aufgrund dieser besonderen Rahmenbedingungen sind die Konzerte ein fester und stets gern verwirklichter Bestandteil des Konzertjahres.

 

ZentralVokal.
A cappella im Zentralwerk

 

Werke von

ĒRIKS EŠENVALDS *1977

Jaakko Mäntyjärvi *1963

EInojuhani Rautavaara 1928-2016

und anderen

 

Dresdner Kammerchor
Thomas Förster Lesung
Stefan Parkman Leitung

 

Schirmherr: Dr. Matthias Rößler, Präsident des Sächsischen Landtags

 

Termin

Di 27. FEB 2024 / 19:30 Uhr / Dresden / Zentralwerk
(Eingang Heidestr. 2, 01127 Dresden)

Weitere KonzertTermine der Reihe

Di 16. APR 2024 / 19:30 Uhr / Dresden / Zentralwerk

Di 09. JUL 2024 / 19:30 Uhr / Dresden / Zentralwerk

Tickets

€ 15 (erm. € 12) / € 9 Junges Ticket (bis 27 J.) / € 5 Juniorticket (bis 14 J.)

office@dresdner-kammerchor.de

+49 (0)351 80 44 100

reservix.de


Biografien

Dresdner Kammerchor

Strahlend, transparent, homogen und flexibel: Für seine einzigartige Klangkultur wird der Dresdner Kammerchor international geschätzt. Der Künstlerische Leiter Hans-Christoph Rademann prägt diesen unverwechselbaren Klang seit der Gründung 1985 und führte den Chor zu weltweitem Renommee.

Weiterlesen

Stefan Parkman

Stefan Parkman ist Seniorprofessor für Chordirigieren an der Universität Uppsala. Als freiberuflicher Dirigent hat Parkman mit zahlreichen Sinfonieorchestern und Ensembles in Skandinavien zusammengearbeitet, darunter das Royal Philharmonic Orchestra und die Königliche Oper in Stockholm. In der Saison 2023-24 wird er Professor an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber, Dresden sein.

Weiterlesen

Zurück